kfd Siersburg Aktivitäten

Wanderung auf den Siersberg

Unsere Wanderung, die auf den Siersberg geplant war, haben wir wegen der Hitze an diesem Tag verlegt. Wir wanderten über die Hessmühle, Richtung Pfarrgarten. Dort erwartete uns die bereits angekündigte Überraschung.
Ursel Kerber und Birgit Klein hatten einen Tisch vorbereitet mit kulinarischen Köstlichkeiten aller Art. Auch ein guter Tropfen gehörte dazu. Alle Mitwanderinnen waren voll des Lobes.
Ursel und Birgit, noch mal ein ganz herzliches Dankeschön für diese tolle Überraschung.

Tagesfahrt nach Schwetzingen    

Unsere Tagesfahrt nach Schwetzingen am Dienstag, dem 5. Juli 2016  war mal wieder ein gelungener Ausflug. Nach einem reichhaltigen Picknick erreichten wir unser  Reiseziel Schwetzingen.
Bei einer Stadtführung wurden wir über die Stadt und wichtige Ereignisse informiert. Der  Besuch im Schlossgarten war ein ganz besonderes Erlebnis, allein die Blumenpracht oder die Wasserfontänen waren ein wunderschöner Anblick.
Dieser Ausflugstag ging wieder viel zu schnell vorbei. Am frühen Abend waren wir wieder zu Hause.

Fahrt nach Nürnberg

Zu unserer 2-Tagesfahrt zum Christkindlesmarkt nach Nürnberg starteten wir am Donnerstag, dem 10. Dezember 2015 um 07.00 Uhr. Um die Mittagszeit erreichten wir unser Ziel. Nürnberg ist eine schöne romantische  Stadt, die einiges zu bieten hat. Der ganze Nachmittag stand uns zur freien Verfügung, sei es nun die Erkundung des Christkindlesmarktes, ein gutes Essen in einem Restaurant, der Besuch der vielen Geschäfte oder der Nürnburg. Jeder kam auf seine Kosten. Den Abend verbrachten wir in gemütlicher Runde in der Hotelbar. Nach dem Frühstück am nächsten Tag, besuchten wir die Lebkuchenfabrik Schmitt. Ein Film informierte uns über die Herstellung des Lebkuchens. Das Angebot war sehr groß, und viele nutzten die Gelegenheit zum Einkauf. Bei einem Besuch in Rothenburg ob der Tauber, hatten wir auch hier Gelegenheit einen schönen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Am frühen Abend waren wir dann wieder zu Hause.

Fahrt zum SR

Am Donnerstag, dem 15. Oktober 2015, besuchten wir mit einer Gruppe von 28 Personen den SR auf dem Halberg in Saarbrücken. Bei einer fast 2-stündigen Führung wurden uns die einzelnen Studios mit ihren technischen Einrichtungen nähergebracht.
Im Studio "Verkehrsnachrichten" konnten wir an einer Liveübertragung teilnehmen. Früher wurden in diesem Studio drei Mitarbeiter beschäftigt, was heute eine Person erledigen kann.
Ein zusätzliches Highlight war das Gruppenfoto mit dem bekannten SR-Moderator Michael Frimel.
Zum Ausklang dieses Nachmittags trafen wir uns zu einem gemütlichen Beisammensein in Leick's Hof.