Kindergärten St. Martin und St. Willibrord

Wir feierten miteinander Familiengottesdienst

Am Sonntag, dem 15. November 2015 widmeten wir unseren zweiten Familiengottesdienst in diesem Jahr den Heiligen.
Ganz besonders erinnerten die Kinder der beiden katholischen Kindergärten St. Willibrord und St. Martin, an die beiden Schutzpatrone unserer Einrichtungen: Heiliger Willibrord und Heiliger Martin
Bis heute sind diese Beiden im Besonderen für uns Vorbild für unser christliches Handeln beim Teilen und Helfen.
Unser Dechant,  Ingo Flach, verstand es die Kinder mit deren Aufmerksamkeit auf die Heiligen Statuen und Bilder in unserer Pfarrkirche, die auch dem Heiligen Martin geweiht ist, zu lenken.
Die Kinder und ihre begleitenden Erzieher und Erzieherinnen wiederum stellten in der Katechese und den Fürbitten sehr eindrucksvoll das Handeln der Heiligen als „leuchtende Vorbilder“ dar.
Hinter einem mehrzackigen Stern war eine brennende Kerze versteckt. Deren wärmende und leuchte Flamme konnten die Gottesdienstbesucher mit jedem Aufdecken eines der Zacken erleben.
Im Miteinander der Kinder und der anderen Mitchristen war während des ganzen Gottesdienstes eine angenehme Atmosphäre zu spüren.
Zum Schluss erhielt jeder Messebesucher eine kleine Kerze, auf einem von den Kindern ausgeschnittenen Stern, mit nach Hause.

Kindergarten St. Konrad

Schmücken von Weihnachtsbäumen in unserer Gemeinde
Kreissparkasse Hemmersdorf

Am Mittwoch, dem 25.11.2015, haben die Kinder des Kindergartens St. Konrad denTannenbaum in der Sparkasse Hemmersdorf geschmückt. Die Kinder haben den Baumschmuck dafür selbst gebastelt (Schneeflocken, Sterne, Korkengel, Tannenbäume und Glocken) und diesen persönlich am Baum aufgehängt. Währenddessen stellte die Sparkasse den Kindern Lebkuchen und etwas zum Trinken zur Verfügung. Frau Lautermilch, die Filialleiterin der KSK Hemmersdorf,  hat den Kindern im Anschluss die Sparkasse genauer gezeigt. Die Kinder konnten sehen, wo das Geld gelagert wird, wie die Scheine kontrolliert werden und wo sich der Tresor befindet. Als Dankeschön für das Schmücken des Baumes erhielt jedes Kind ein Nikolaustütchen mit Nüssen, Mandarinen, Schokolade und einem Schokoladennikolaus.