Frauengemeinschaft KFD

 

KFD Hemmersdorf/Fürweiler

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland - kfd ist ein Verband von Frauen, die miteinander auf dem Weg in eine Kirche der Zukunft sind. Frauen stärken sich gegenseitig und setzen sich für ihre Interessen und Rechte ein. Auf kirchlicher Ebene engagieren sie sich dafür, Frauen stärker an Entscheidungsprozessen zu beteiligen. Die kfd holt den Glauben ins Leben und das Leben in den Glauben. Das politische Geschehen beobachten wir aufmerksam und versuchen Einfluß zu nehmen auf gesellschaftliche Abläufe.

Die kfd Hemmersdorf-Fürweiler wurde im Jahre 1978 gegründet. Sie hat 114 Mitglieder.
Ansprechpartnerin ist Maria Krämer Tel. 06833/477. Geistl. Begleiterin ist Pastoralreferentin Anne Sturm Tel. 06834/568418

Unsere Aktivitäten:
Wir feiern monatlich eine hl. Messe mit anschließendem gemeinsamem Frühstück.
Wir gestalten Wortgottesdienste, Andachten und meditative Wanderungen, unterstützen soziale Projekte und notwendige Anschaffungen der Pfarrgemeinde.
Mit Unterschriftenaktionen beteiligen wir uns an Diskussionen über frauenrelevante Themen.
Unsere geselligen Veranstaltungen, Tages- und Halbtagesfahrten, finden großen Zuspruch.
In der kfd Hemmersdorf-Fürweiler gibt es eine Tanzgruppe und eine Gymnastikgruppe. Sie treffen sich einmal in der Woche.
Zu allen Veranstaltungen und Aktivitäten sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen.